Samstagskurs

Unsere Samstagskurse dauern ca. sechs Monate und können das ganze Jahr über belegt werden.

Wir wollen unsere anvertrauten Jagdschüler so ausbilden, dass Ihnen die grundlegenden rechtlichen Kenntnisse, und auch die jagdpraktischen Grundlagen an die Hand gegeben werden, damit sie nach bestandener Prüfung befähigt sind waidgerecht und erfolgreich zu jagen.

Die Jagdschüler sollen im Anschluss an ihre Ausbildung nicht nur Jagdscheininhaber sein, sondern gemäß ihrer Interessen weitervermittelt und betreut werden.

MINDESTENS 130 STUNDEN, WOVON EIN DRITTEL AUF DIE REVIERPRAKTISCHE AUSBILDUNG ENTFALLEN SOLL. DAZU GEHÖRT UNTER ANDEREM DIE SCHIESSAUSBILDUNG MIT KURZWAFFEN, TONTAUBENSCHIESSEN UND ANDEREN PRÜFUNGSDISZIPLINEN.

Fächerübersicht herunterladen.

Nach oben